MALEN & TANZ - 4-tägiges Retreat 10.-13. Oktober 2019

MALEN & TANZ - 4-tägiges Retreat 10.-13. Oktober 2019

545.00

10.-13. Oktober 2019

Frühbucher Rabatt bis zum 10. Mai 2019

MALEN & TANZ ist eine 4-tägige Auszeit voller Kreativität und Leichtigkeit.

Das Malen mit Farben gemeinsam mit der Bewegung unseres Körpers beim Tanzen bewirkt in uns loszulassen, uns so zu nehmen, wie wir sind und hilft uns unsere in uns allen vorhandene Kreativität zu Tage zu fördern.

Quantity:
Ich komme mit !
Screen Shot 2019-01-18 at 4.29.37 PM.png

Das 4-tägige “Malen & Tanz” Retreat ist ein kreatives und befreiendes Erlebnis, das gut tut und für jede Frau geeignet ist. Sowohl ungeübte Malerinnen und Tänzerinnen fühlen sich wohl, als auch Fortgeschrittene.

Künstlerin Steffi Möllers und Tanztherapeutin Anne Kaminiarz haben ein Programm kreiert, das jede Frau voller Lebenslust und Spass zu sich selbst führt und ihre Kreativität und ihre Ideen beflügelt.

Kunst und Tanz wechseln sich in den 4 Tagen ab und helfen uns in ihrer Wechselwirkung loszulassen und uns frei zu fühlen.

Anne arbeitet seit 30 Jahren als Bewegungs- und Tanztherapeutin. Tanzen ist für sie eine Möglichkeit zum LebendigSEIN und ein Freiraum für tänzerischen Ausdruck. Beim Tanzen wird Freude, Kraft, Leichtigkeit und Begegnung erlebt.

Lass uns tanzen. Tanze DICH. Tanze ES und entfalte dabei spielerisch tänzerisch deine Identität —- I DANCE IT (Y) !!!

Steffi hat das Glück ihren Traum als Künstlerin leben zu können und sie unterrichtet seit einigen Jahren Workshops, in denen kreative Techniken vermittelt werden, aber gleichzeitig der Weg das Ziel ist und die Teilnehmerinnen lernen loszulassen und eine neue Art von “Perfekt” zu lernen. Sie ist absolut davon überzeugt, dass in jedem Menschen Kreativität schlummert, die nur zum Leben erweckt werden muss.

Während des Retreats wird Steffi ihre persönlichen Maltechniken demonstrieren. Währenddessen gibt es immer wieder einfach zu verstehende Lektionen in Farbtheorien, ausdrucksvoller Farb- und Formgebung, Schichtenmalen und Drucktechniken.

Durch Vorschläge und Übungen wird der kreative Prozess gefördert und das Loslassen unterstützt. Wir lernen unserer Intuition zuzuhören und unseren inneren Kritiker in den Griff zu bekommen.

WO FINDET DER KURS STATT?

Wir treffen uns in Casa Serendipity. Dabei handelt es sich um eine wunderschöne, mit viel Liebe eingerichtete Finca in Cubelles, Spanien. Sie ist weitläufig und es gibt neben dem Pool 3 Terrassen, auf denen Kunst gemacht, getanzt oder entspannt werden kann.

Cubelles befindet sich ca. 40 Minuten südlich von Barcelona und von Casa Serendipity hat man einen tollen Blick auf das Mittelmeer.

Wir empfehlen als Übernachtung das EXE Cunit Suites & Spa. Dabei handelt es sich um ein 4* Hotel, bei dem das Frühstück inklusive ist. Morgens holen wir dich vom Hotel ab und fahren dich vom Hotel zu Casa Serendipity. Auch abends wirst du zurück zum Hotel gefahren. Die Buchung des Hotels musst du übernehmen. Bei Fragen oder Problemen stehen wir gerne zur Verfügung.

WAS KOSTET DIE TEILNAHME?*

Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich auf 545 Euro/ 445 Euro Frühbucher Rabatt bis 10. Mai 2019

Um die bestmögliche Unterstützung und Betreuung zu gewährleisten, gibt es eine maximale Teilnehmerzahl von nur 7 Frauen.

 Im Preis enthalten sind:

❀♡ alle Mahlzeiten, inklusive Snacks und Getränken beginnend Donnerstag Mittag und endend Sonntag Mittag, inklusive ein Strandpicknick
❀♡ tägliche Lektionen und Aktivitäten
❀♡ alle Kunstmaterialien, die benötigt werden inklusive 2 grosser Leinwände (ohne Keilrahmen zum besseren Transport nach Hause)
❀♡ viele andere liebevolle Kleinigkeiten

❀♡eine Überraschung bei der Anreise

❀♡ ein unvergessliches, intensives und beeindruckendes Erlebnis voll Kreativität und Spass unter der Sonne Spaniens

WIE SIEHT EIN TYPISCHER TAG AUS?

Wir holen dich morgens in deinem Hotel ab und verbringen den Tag in Casa Serendipity mit Malen, kreativen Projekten und Tanzen. Mittags gibt es ein leichtes Mittagessen. In der Mittagspause kannst du dich auf dem Grundstück entspannen. Du kannst im Pool schwimmen, dich in die Sonne legen oder einfach mit anderen über Gott und die Welt reden. Natürlich kannst du auch weiter Kunst machen :-)

Abends gibt es ein leckeres Essen auf der Terrasse oder ein Picknick am Strand. Danach bringen wir dich wieder in dein Hotel und du kannst dort mit den anderen Teilnehmerinnen den Tag ausklingen lassen.

ANREISE

Das Retreat beginnt am Donnertag, den 10. Oktober 2019 um 14 Uhr und endet am Sonntag, den 13. Oktober 2019 gegen Mittag. Du solltest einen Flug zum Flughafen Barcelona El Prat so buchen, dass du am Donnerstag früh anreist und frühestens am Sonntag Nachmittag gegen 15 Uhr abfliegst. Der Weg vom Flughafen nach Cubelles ist leicht mit der Bahn zu überwinden. Leihwagen sind zu der Jahreszeit sehr günstig und die Teilnehmerinnen können sich vorher abstimmen, ob sie sich wegen eines Autos zusammentun. Eventuell bietet das Hotel einen Shuttle an.

Die Kursleiterinnen:

Anne Kaminiarz kommt aus Dülmen in Nordrhein-Westfalen und ist verheiratet. Sie arbeitet seit 30 Jahren in einer Klinik für psychisch erkrankte Menschen als Bewegungs- und Tanztherapeutin. Die Arbeit mit den Menschen macht ihr sehr viel Spaß. Bei der Tanztherapie und insbesondere der Technik des I-DANCE-IT (Y) liebt sie es andere Menschen und sich selbst über das Tanzen ins Erleben zu bringen.

Tanzen ermöglicht den Ausdruck von Freude, Kraft, Leidenschaft, Zartheit, Leichtigkeit, Würde.
Tanzen schafft Raum im Kopf, da man so wunderbar in die Füße kommt und das ausdrückt, was ist.
Tanzen schenkt neue Eindrücke, erweitert Erlebensräume und entwickelt spielerisch Identität.
Tanzen schafft Verbindung zu sich selbst, zu anderen Menschen und zum großen Ganzen.

Über Steffi Möllers kannst du alles hier lesen.